„Verkörpere, was Dich bewegt.“

Mein Leben ist geprägt von der Entwicklung meines Bewusstseins und dem Wunsch nach Ganzheitlichkeit. Bereits in meiner Schulzeit lagen mir Umweltschutz und gesunde Ernährung am Herzen. Deshalb begann ich, 1998 Oecotrophologie zu studieren. Während der Abschlussphase starb plötzlich mein Vater. Das war der Auslöser für mich, dreieinhalb Jahre in einem buddhistischen Zentrum in den USA zu verbringen. Neben Meditationen und Yoga arbeitete ich in der Glockengießerei und im Buchverlag.

Eine berührende Erfahrung war, …

… Tarthang Rinpoche, einer der tibetischen Lamas und Lehrer der Nyingma-Tradition, regelmäßig zu erleben. Zurück in Deutschland absolvierte ich eine Ausbildung zum Ayurveda-Massage-Therapeuten. 2006 besuchte ich unterschiedlichste Retreats und Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung. Über einen Primärkurs kam ich zu SKAN, eine Form der Körperpsychotherapie, dessen tiefe Wirkung mich von Anfang an faszinierte.

Da die SKAN-Körperarbeit so viel in mir auslöste …

…und löste, ließ ich mich in einem 3-Jahres-Training zum SKAN-Therapeuten an der SKAN-Akademie ausbilden. Ursprünglich komme ich aus dem Rheinland, nahe Köln. 2007 bin ich wegen meiner Partnerin nach München gezogen. Ich besuche die SKAN-Advanced-Group und bilde mich regelmäßig weiter, wie z.B. in Transparenter Kommunikation® bei Thomas Hübl. 2015 habe ich mich zum Heilpraktiker für Psychotherapie qualifiziert. Denn ich arbeite ganzheitlich, das heißt ich betrachte Körper, Geist und Seele immer im Zusammenhang.

Als SKAN-Körpertherapeut konzentriere ich mich …

… auf Einzelsitzungen und Workshops. Es ist mir ein persönliches Anliegen, Menschen dabei zu unterstützen, umfassender ihren Körper, ihre Empfindungen und Gedanken wahrzunehmen, so dass die natürliche Lebenskraft fühlbar wird und Kreativität sowie Kontaktfreude sich einstellen. Meine eigenen Kraftquellen sind Stille-Meditation, Tanzen, ausgedehnte Ausflüge in der Natur und natürlich die SKAN-Arbeit.

Meine Qualifikation

SKAN-Körpertherapeut Frank Schulte– seit Januar 2016 Heilpraktiker für Psychotherapie
– seit 2013 als SKAN-Körpertherapeut in München tätig
– regelmäßige Teilnahme an der SKAN – Advanced Group
– 2010-2012 Ausbildung zum SKAN-Therapeuten
an der SKAN-Akademie München/Freiburg
– 2010-2013 Timeless Wisdom Training 2
und Transparente Kommunikation bei Thomas Hübl
– seit 2009  Ayurveda-Massage-Therapeut
– seit 2006 persönliche SKAN-Arbeit (Einzelsitzungen und Jahresgruppen)
– 2004-2006 Auslandsaufenthalt in einem buddhistischen Zentrum in USA
– 1998-2003 Studium der Ernährungswissenschaften (Diplom-Oecotrophologe)

Ein paar persönliche SKAN-Erlebnisse habe ich in Reimen verarbeitet.
Lassen Sie sich einfach inspirieren.

Details zu meinem Leistungen finden Sie unter Angebot.

Ich freue mich auf Sie.

frank Schulte SKAN-Körpertherapeut

Ihr Frank Schulte
Heilpraktiker für Psychotherapie
SKAN-Körpertherapeut